Häufige Fragen - Das Bodenseeschifferpatent als Einstieg in den Wassersport

Mit Erwerb des Bodenseeschifferpatents sichert man sich ohne zeitlichen Mehraufwand zwei Bootsführerscheine. Nach Ausstellung des Bodenseeschifferpatents kann dieses auf Antrag – ohne erneute Prüfung oder Ausbildung – gegen eine Bearbeitungsgebühr auf den amtlichen Sportbootführerschein Binnen umgeschrieben werden.

Weiterer Vorteil: Die Theorieprüfung erfolgt, anders als bei anderen Sportbootsführerscheinen, im lernfreundlichen Multiple-Choice-Verfahren.

Sie müssen sowohl in einer theoretischen, als auch in einer praktischen Prüfung die erforderlichen Kenntnisse nachweisen. Die Prüfungen werden in Deutschland von den Landratsämtern Bodenseekreis (Friedrichshafen), Konstanz und Lindau und in Österreich von der Bezirkshauptmannschaft Bregenz durchgeführt. Beide Prüfungsteile müssen innerhalb von 12 Monaten erfolgreich absolviert werden.

Die Theorie können Sie entweder bei einer Segelschule oder einfach und bequem von zuhause aus mit meinem Onlinekurs  lernen. Die praktische Ausbildung ist in einer Segelschule ihrer Wahl oder einem Wasserportverein am Bodensee möglich. Ich helfe Ihnen gerne bei der Auswahl einer geeigneten Ausbildungsstätte am Bodensee.

Wenn Sie die Ausbildung in einer Segelschule absolvieren wird diese Sie zu den Prüfungen anmelden. Sie haben aber auch die Möglichkeit sich selbst bei den Landratsämtern für die Prüfungen anzumelden. Kunden meines Onlinekurses berate ich gerne rund um den Anmeldungsprozess.

Die theoretische Prüfung für das Bodenseeschifferpatent findet in der Regel im jeweiligen Landratsamt statt. Sie haben für den allgemeinen Teil (entspricht Kategorie A, Motorboot) 60 Minuten Zeit und für den Zusatzteil Segeln (Kategorie D, Segelboot) weitere 20 Minuten Zeit. Die Prüfung erfolgt im Multiple- Choice- Verfahren. Sie erhalten pro Frage jeweils drei Antwortmöglichkeiten und eine ist die richtige.

Zur praktischen Prüfung kommt ein vom Landratsamt bestellter Prüfer auf das Schulungsboot. Sie müssen die in der Ausbildung gelernten Manöver sicher durchführen, die gelernten Knoten sicher beherrschen und über ausreichende Kenntnisse der Seemannschaft verfügen.

Sie können die praktische Ausbildung in einer der vielen Segelschulen am Bodensee absolvieren. Gerne helfe ich Ihnen bei der Auswahl einer geeigneten Segelschule.

Die Theorievorbereitung können Sie sofort mit meinem Onlinekurs  beginnen.

Beide Prüfungsteile müssen innerhalb von 12 Monaten erfolgreich absolviert werden. Eine Fristverlängerung ist in begründeten Fällen auf formlosen Antrag beim zuständigen Landratsamt möglich.